Ein Versicherungs Vergleich entlastet die Haushaltskasse

Ein Versicherungsvergleich online hilft statistisch betrachtet in mehr als der Hälfte der Haushalte dabei, Kosten durch eine Reduzierung der anfallenden Beiträge einsparen zu können. Dabei zieht sich das Sparpotential nach aktuellen Einschätzungen der Verbraucherschutzorganisationen quer durch alle Sparten.

Ein Versicherungsvergleich online zur Krankenversicherung macht nur dann Sinn, wenn man auf Grund seines beruflichen Status oder der Höhe seines Einkommens die Möglichkeit hat, sich eine private Krankenversicherung aussuchen zu können. Wer abhängig beschäftigt ist und dessen Einkommen die Grenze zur Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung nicht überschreitet, der kann den Versicherungsvergleich online aber zumindest dazu nutzen, sich einen der günstigen Zusatztarife der Krankenversicherung zu sichern, mit denen man sich über den Basistarif hinaus Zuzahlungen zum Zahnersatz oder zu Sehhilfen verschaffen kann. Auch hinsichtlich einer Auslandsreise Krankenversicherung kann man bei einem Versicherungsvergleich online gute Tarife finden.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung gilt als die teuerste private reine Risikoversicherung. Und doch ist sie inzwischen zu einem unverzichtbaren Element der Grundabsicherung geworden, denn eine reine Berufsunfähigkeitsversicherung ist in der gesetzlichen Rentenversicherung nicht mehr enthalten. Dort kennt man mittlerweile nur noch die Erwerbsminderung. Eine private Berufsunfähigkeitsversicherung sichert für den Fall ab, dass man auf Grund einer Krankheit, einer Behinderung oder eines Unfalls seinem zuletzt ausgeübten Beruf nicht mehr nachgehen kann.

Hier sollte man bei einem Versicherungsvergleich online zielgerichtet nach Verträgen schauen, in denen keine so genannte Verweisungsklausel enthalten ist. Diese sagt nämlich aus, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung die vereinbarte Rente im Schadensfall nur so lange zahlen muss, bis man einen neuen Beruf erlernt hat. Außerdem kann man in einen anderen bereits erlernten Beruf verwiesen werden, was sich als echter Nachteil für die Menschen erweist, die im Laufe des Lebens mehrfach umgeschult haben. Ansonsten bietet der Versicherungsvergleich online gute Chancen, sich einen günstigen Tarif für eine Berufsunfähigkeitsversicherung suchen zu können. Dazu sollte man wissen, dass sie mit anderen Versicherungsarten wie zum Beispiel einer Risikolebensversicherung kostengünstig kombiniert werden kann.

Auch die Rechtsschutz Versicherung zählt inzwischen zum modernen Paket der Grundabsicherung für einen Haushalt. Dabei legt ein Versicherungsvergleich online offen, dass man sich zwischen einem „Rundum-Sorglos-Paket“ und den einzelnen Rechtsgebieten als separate Bausteine für einen Vertrag zur Rechtsschutz Versicherung entscheiden kann. Was man zu einer Rechtsschutz Versicherung unbedingt wissen muss, ist die Tatsache, dass es bei den meisten Rechtsgebieten Sperrfristen bis zur Übernahme eines Schadensfalles gibt. Nur von der anwaltlichen Sofortberatung durch die Vertragspartner der Rechtsschutz Versicherung kann man sofort ab dem Datum des Inkrafttretens des Vertrags Gebrauch machen. Deshalb handelt es sich bei der Rechtsschutz Versicherung um einen Vertrag, der unbedingt vorsorglich abgeschlossen werden sollte.

Beitrag von Doe am 04. Mai 2011 | In Tips & Tricks |

>> Zur Hauptseite <<

Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

2 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. 1

    Freiberufler sollten die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung nicht vergessen. Gehört für Selbständige auf jeden Fall zu den wichtigsten Versicherungen.

    Kommentar von Claudia — 8. Juni 2013 #

  2. 2

    Als Freiberufler kann ich nur sagen, daß eine Berufshaftpflicht absolute Pflicht ist. Ich habe diese Berufshaftpflichtversicherung schon einmal in Anspruch nehmen müssen und war heilfroh, daß diese den Schaden bezahlt hat.

    Kommentar von Jürgen — 8. Juni 2013 #

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>

Impressum || Kontakt