Daimler Chrysler Bank Tagesgeld wird erhöht !

Heute gab es mal eine wirklich sehr gute Nachricht wie ich finde: Die Daimler Chrysler Bank (oder wie auch immer sie demnächst heißen wird –> evtl. ja Daimler Bank :D) erhöht ihre Tagesgeldsätze.

Ich muss zugeben, ich bin ein großer Freund des Tagesgeldes, denn:

  • täglich verfügbar
  • viel höhere Zinsen als die meisten 0815-Banken (z.B. Sparkasse …)
  • mehr gibt’s da ja nicht zu sagen
  • evtl. super Onlineführung, jedenfalls bei der DC-Bank

So kann ich halt etwas Geld, sollte ich es denn mal übrig haben, einfach online auf dieses Konto überweisen.

Vor ca. 1 Jahr habe ich die DC-Bank gewählt, weil Sie sehr gute Konditionen und keine Sonderstricke wie andere Banken anbietet. Also solche dubiosen Konditionen wie z.B. die Postbank, wo ich NUR als NEUKUNDE 3% bekomme + 1% wenn ich mein Geld mindestens 1 Jahr bei Ihnen bunkere usw. Aber auch andere haben solch eigenartige Geschäftsmethoden, die sich auf den ersten Blick gut anhören, sich dann aber als getarnte Fangmasche herausstellen.

Wie gesagt, das gibt’s bei der Daimler Chrysler Bank nicht, alles tip top.

Ahh bevor ich es vergesse, es gibt noch ein paar Extras oben drauf:

  • 3,8% ab dem 1. Euro
  • monatliche Verzinsung, d.h.
  • es gibt !! Zinseszinsen !!

Das mit der monatlichen Abrechnung ist an sich das Allerbeste an dieser Bank, denn dadurch komme ich in den Genuss von Zinsen auf die Zinsen, oder kurz Zinseszinsen. Folgende Tabelle soll zeigen, wie sich der Zinssatz mit Zinseszinsen berechnet.

Monat Monats-Zinsen Jahres-Zinsen
1.Monat 0,003166667 0,038000000
2.Monat 0,003166667 0,038120333
3.Monat 0,003186754 0,038241048
4.Monat 0,003196845 0,038362144
5.Monat 0,003206969 0,038483624
6.Monat 0,003217124 0,038605489
7.Monat 0,003227312 0,038727740
8.Monat 0,003237531 0,038850378
9.Monat 0,003247784 0,038973404
10.Monat 0,003258068 0,039096820
11.Monat 0,003268386 0,039220626
12.Monat 0,003278735 0,039344825

Nur so zur Erklärung, wem das nichts sagen sollte: Zinseszins, wie der Name schon sagt bedeutet, ich bekomme auf meine Zinsen nochmals Zinsen. Für des ersten Monat 0,038%/12 = 0,003166667% und für den jeweils darauf folgenden Monat den Wert des vorhergehenden Monat (z.B. 0,038%/12) + diesen vorhergehenden Monatwert wieder *0,038%/12 usw. Somit ergeben sich nach 12 Monaten ein stolzer Jahresgesamtzins von 0,03934483 oder 3,9345%. Ist doch super, fast 4% inklusive Zinseszinsen.

Beitrag von Doe am 04. Dezember 2007 | In Dies & Das |

>> Zur Hauptseite <<

Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

4 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. 1

    Und auch die Mercedes-Benz Bank hat ihre Tagesgeldzinsen auf 4% erhöht. Nähere Infos gibt es bei Tagesgeld oder hier beim Tagesgeldvergleich

    Kommentar von Doe — 2. August 2008 #

  2. 2

    Hallo, ich habe schon viel über tagesgeld konten gehört aber verstehe das irgendwie nicht. Ist es so dass ich zbs. 15000 euro in monat auf dem konto habe dann bekomme ich zbs. 1% an zinsen pro tag dazu (150 euro) und am ende des monats sind es 150euro * 30tage = 4500 euro mehr also der gewinn sozusagen? Verstehe ich das richtig?

    MFG

    Kommentar von NONAME — 22. Juni 2010 #

  3. 3

    NEIN - die Zinsen bei jedem Produkt Tagesgeld oder Festgeld sind Jahreszinsen - z.B. 2% p.a. –> bei monatlicher Zinsgutschrift somit 1/12 * 2% im Monat usw.

    Weitere Fragen?

    Kommentar von Doe — 22. Juni 2010 #

  4. 4

    Keine 5 Jahre später liegt die maximale Höhe des Zinses laut dem Tagesgeldrechner bei niedrigen 1,5% im Jahr. Wer hätte gedacht, dass die Zinsen so weit sinken können.

    Kommentar von Michael Meier — 13. Juni 2013 #

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>

Impressum || Kontakt